Sommercamp 2019 für junge Technikfans


Auch in diesem Jahr führt das Technisch ökologische Jugendprojektzentrum Rabutz wieder ein Wintercamp durch und Du kannst dabei sein.

Wann? 08. bis 12. Juli 2019
Wo? Projektzentrum Rabutz

Wir treffen uns am 08. Juli 2019 um 09:00 Uhr im Projektzentrum Rabutz.
Am Freitag den 12.07. wird nach dem Mittagessen das Abschlussfest vorbereitet, zu dem eure Eltern recht herzlich eingeladen sind. Das Abschlussfest beginnt 15:00 Uhr in unserem Saal.
Nach dem Essen könnt ihr euren Eltern dann das vorführen, woran ihr in der Woche gearbeitet habt.

Wie in jedem Jahr auch wieder in der ersten Ferienwoche.

Ihr könnt in mehreren Gruppen mitarbeiten:
• Die Gartenbahn nimmt ihren regelbetrieb auf dort könnt Ihr als Rangiermeister oder Fahrdienstleiter im Stellwerk arbeiten.
• Das Umwelterkundungsmobil ist einsatzbereit und Ihr könnt damit interessante Aufgaben erfüllen.
• Über alles drehen wir Videos und diese werden für die Weltausstellung der der Jugend in Abu Dhabi fertiggestellt.

Jede Gruppe wird unter Anleitung eines erfahrenen Clubmitgliedes für einen Bahnhof das Stellwerk, die Infrarotsignalgeber und die Weichen in Betrieb nehmen. Du erlebst dabei, welchen Spaß es macht, ausgehend von einer realen Aufgabe Dir eine Lösung auszudenken und dann zu bauen. Dann werdet Ihr auch alles testen. Natürlich kommen die Fahrten mit unseren E-Flitzern auch nicht zu kurz.
Die Flitzer bekommen ihre Energie auch nur von der Sonne.
Wir fahren wirklich CO2-frei!!
Wenn ihr Interesse habt, meldet euch bitte bis zum 30. Mai 2019 unter anmeldung[at]projektzentrum-rabutz.de an. Weitere Infos findet ihr hier.

Bitte überweist die Teilnahmegebühren auf folgendes Konto:

Förderverein TÖP Rabutz e.V.
Volksbank Delitzsch
IBAN: DE28 8609 5554 0103 6755 37


Die Woche Projektcamp kostet für Schülerinnen und Schüler 120€, Clubmitglieder bezahlen 80€.


Wir freuen uns auf euch!


Ankündigung: MILSET Expo Sciences International 2019 in Abu Dhabi

ESI 2019 in Abu Dhabi


Für 2019 planen wir die MILSET Weltausstellung für Jugend und Technik (ESI) in Abu Dhabi zu besuchen.

Die MILSET Expo-Sciences International (ESI) 2019 ist die größte Veranstaltung für junge Wissenschaftler aus der ganzen Welt in den Vereinigten Arabischen Emiraten.
Die ESI ist eine Initiative von MILSET einer nichtstaatlichen, gemeinnützigen und politisch unabhängigen Jugendorganisation, deren Ziel der Austausch unter wissenschaftlich und technisch interessierten Jugendlichen ist.

Wir werden dort mit mehreren Projekten auftreten und die Arbeit des Technisch-Ökologischen Projektzentrums öffentlichkeitswirksam präsentieren.

Die Messe findet vom 22. bis zum 28. September 2019 statt.


Unsere Projekte:

Umwelt-Erkundungs-Fahrzeug
Das Umwelt-Erkundungs-Fahrzeug des TÖP Rabutz ist ein komplett von Schülern hergestelltes Elektroauto, welches die Beobachtung und Datierung von Natur und Umwelt ermöglichen soll.
Dazu ist das Fahrzeug mit einem Laptop, einem GPS-Logger, einer Endoskopkamera für Nistkästen, einem Erdbohrer, einer Vakuumpumpe zur Wasserprobennahme und vielem mehr ausgerüstet.
Das geländegängige Fahrzeug ist mit 2 x 1,5kW Drehstrom-Asynchron (DSA) Motoren ausgerüstet und wird bis zu 30 km/h schnell. Die verbauten Bleigel-Akkus verhelfen dem Fahrzeug zu über 15 km Reichweite.

Formel-E-Wagen
Wir stellen auch unsere Formel-E-Rennwagen vor, allerding nur theoretisch, da sie nicht mit in den Flieger passen.

Allgemeine Informationen
Natürlich werden wir auch über unser Projektzentrum berichten und erklären, was wir im TÖP Rabutz schon alles erdacht und konstruiert haben.